Mit Ihrem Besuch auf www.topspeed.cc stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Dies hilft uns den Service für Sie weiter zu verbessern.

Öffnen
next prev

Thema: ADAC GT Masters

Masters

ADAC GT Masters: Spielberg öffnet erstmals die Pforten für die Fans

Sportwagen

Mit Verspätung gastiert das ADAC GT Masters in Spielberg. 3000 Motorsportfans haben dabei die Gelegenheit die „ Liga der Supersportwagen“ live zu erleben.

» weiterlesen
Max

ADAC GT Masters: Max Hofer fuhr auf den zweiten Platz

Sportwagen

Beim sechsten Saisonlauf des ADAC GT Masters fuhr der Perchtoldsdorfer Max Hofer mit Christopher Haase heute Nachmittag auf den großartigen zweiten Platz.

» weiterlesen
gt

ADAC GT Masters auch im nächsten Jahr auf dem Red Bull Ring

Sportwagen

Im kommenden Jahr startet die GT – Serie bereits in die 15. Saison und wird wieder auf dem Red Bull Ring in Spielberg gastieren.

» weiterlesen
grasser

ADAC GT Masters: Rang drei für GRT Grasser Racing in Hockenheim

Sportwagen

Tim Zimmermann und Steijn Schothorst kamen im GRT Grasser Lamborghini Huracan als dritter auf das Podest. Klaus Bachler verfehlte knapp das Podest.  

» weiterlesen
GRT

ADAC GT Masters: GRT Grasser am Nürburgring auf dem Podest

Sportwagen

Die Lamborghini Werksfahrer Franck Perera und Albert Costa Balboa vom steirischen GRT Grasser Racing Team feierten ersten Podestplatz in dieser Saison.

» weiterlesen
Bachler

ADAC GT Masters-Nürburgring: Klaus Bachler knapp am Podest vorbei

Sportwagen

Michael Ammermüller Christian Engelhart heißen die souveränen Sieger des ersten Rennens des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring.

» weiterlesen
Siedler

ADAC GT Masters: Erfolgreiche Steer-By-Wire-Premiere

Sportwagen

Besondere Premiere für Norbert Siedler und Martin Ragginger beim ADAC GT Masters auf dem Lausitzring.

» weiterlesen
Hofer

ADAC GT Masters: Max Hofer im ersten Rennen auf dem Poduim

Sportwagen

Das ADAC GT Masters ist auf dem Lausitzring in die Saison 2020 gestartet. In einem abwechslungsreichen Rennen sicherten sich nach 43 spannenden Runden Luca Stolz und Maro Engel den Sieg.

» weiterlesen

ADAC GT Masters: Acht Marken und 33 Supersportwagen bilden das Starterfeld 2020

Sportwagen

Markenvielfalt und ein volles Startfeld mit hochkarätigen Fahrern zeichnen das ADAC GT Masters 2020 aus.

» weiterlesen
Max Hofer wurde in der Gesamtwertung vierter und sicherte sich die Pirelli-Junior-Wertung © Topspeed - Rudolf Beranek

ADAC GT Masters: Max Hofer wird Dritter und gewinnt Pirelli-Junior-Wertung

Sportwagen

Mit dem Sieg beim Saisonfinale des ADAC GT Masters sicherten Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde ihrem Team HCB-Rutronik Racing den Gewinn der Teamwertung.

» weiterlesen